Praktikum

Wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und für mindestens einen Monat Zeit hast, freuen wir uns dich kennen zu lernen.

Für Unterkunft und Verpflegung brauchst du nichts bezahlen. Dein eigenes Pferd kannst du mitbringen. Du arbeitest je nach Saison circa 8 Stunden am Tag. Pro Woche hast du innerhalb der Campzeit einen freien Tag und außerhalb der Campzeit zwei freie Tage. In der Woche sind zwei Unterrichtseinheiten für dich vorgesehen, in denen du mit deinem eigenen oder einem Leihpferd arbeiten kannst. 

Folgende Aufgaben gehören zu deinem Arbeitsbereich:

Kraftfutterfütterung, Heu auf die Wiesen fahren, abäppeln, Pferde hin und her bringen, Ordnung und Sauberkeit auf dem Hof und in der Küche, Einkauf, Gästezimmer vorbereiten, Ofen beheizen, Holz stapeln, Pferdearbeit je nach Kenntnisstand

Was wir dir bieten:

Möglichkeit den Trainer*innen bei der Arbeit zuzuschauen, unterschiedliche Pferde eigenständig arbeiten, umfassendes Lehrbücher- und -videoangebot, Einblick in Hoforganisation und -führung, langfristige Tagesstruktur sowie kurzfristige Selbstorganisation

Was wir von dir erwarten:

Offenheit, körperliches und emotionales Durchhaltevermögen, Motivation, Freude, Pferdeverstand, Teamfähigkeit, Flexibilität, Mut, Selbstständigkeit, Weitblick

Damit wir uns kennenlernen können, schreib uns bitte in welchen Zeitraum du zu 1-3 Tage Probetagen kommen kannst und wann du Zeit für das Praktikum hast. 

Bitte melde dich bei Moirin.

  •  

Immer wieder erzählen uns Besucher*innen und Teilnehmer*innen davon, dass sie selbst oder Freund*innen bestimmte Ängste beim Reiten mit sich...

Weiterlesen
  • Termine
  • Unsere Verkaufspferde

Ein dreiwöchiger Online-Kurs! In drei Abschnitten lernst Du einige Grundlagen der Roundpen- und Freiheitsarbeit. Jetzt kostenlos anmelden

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK