Natürliche Verständigung zwischen Pferd und Mensch

Problempferde - gibt es sie wirklich? Sind es Pferde, die ein Problem sind, oder die ein Problem haben? Woher stammt ihr Problem, von wem oder von was? Oder für wen oder für was stellen sie ein Problem dar? Oder sind sie nur das Ergebnis ihres Besitzers?

 

Der Knackpunkt in der Beziehung Pferd - Mensch ist immer der Mensch. Deswegen widmen wir uns in unserer Arbeit mit "problematischen" Pferden auch immer dem Besitzer. Ist es doch unerlässlich, dass der Besitzer umdenkt und mit uns gemeinsam daran arbeitet, eine vertrauens- und respektvolle Beziehung nach Natural-Horsemanship-Art zu seinem Pferd aufzubauen. 

 

Wir teilen den Sommer in 2 Ausbildungsturnusse:

 

15. März bis 15. Juni 2018 -AUSGEBUCHT-

 

23. Juni bis  23. September 2018 

 

Die Ausbildung Deines Pferdes kostet 1800€ für 3 Monate und beinhaltet Futter (exkl. Kraftfutter), Unterbringung und 1 Stunde Training am Tag an 5 Tagen der Woche mit einem(r) Trainer(in) unseres Teams unter Anleitung von Uwe und Nadine. Du darfst und sollst so oft es geht hier sein und mit Deinem Pferd lernen.

 

Bei Interesse schreibe einfach eine Mail an Nadine.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Pferde.

 

Problempferde - Teil 1 (18.08.09)

Problempferde - Teil 2 (19.08.09)