Alphatier-Kurse: Für Dich, für Dein Pferd, für Dein Leben.

Alphatier-Kurs heißt: täglich sechs Stunden Pferdearbeit, vor allem am Boden. Die Grundlagen und Prinzipien des Natural Horsemanships werden anhand der sieben Spiele nach Pat Parelli vorgestellt und geübt. Nach dem Vertrauen und Respekt am Boden erworben wurde, übertragen wir das erworbene Wissen auf den Rücken des Pferdes, um ein natürlicheres und harmonisches Reiten (ohne Gebiss) zu erreichen.

Es gibt Gelegenheit, die jeweiligen Probleme (z.B. Schreckhaftigkeit, Angst vor Planen, Wasser, Sprühflaschen etc,. Verladeschwierigkeiten) individuell anzugehen. Auch die Arbeit im Roundpen steht auf dem Programm.

Für Fortgeschrittene gibt es von Uwe speziell ausgewählte Sonderübungen, so dass für jedes Level etwas dabei ist!

Intensive Kursbegleitung garantiert, da Uwe in der Regel zusammen mit einer Co-Trainerin aus seiner alten oder neuen Ausbildungsklasse anreist.

 

Hier geht es zu den Terminen und zur Anmeldung.

 

Zuschauer sind bei unseren Kursen herzlich willkommen. Kosten: 30€ pro Tag, 50€ für das ganze Wochenende. Eine Anmeldung ist als Zuschauer nicht erforderlich. Kommt einfach vorbei, wir beginnen 10 Uhr.

 

Ihr wollt einen Kurs bei Euch am Hof mit Uwe organisieren? Auch das ist möglich! Meldet Euch per mail.