Verladecamp mit Abholservice und Erfolgsgarantie

28.10. - 04.11.2017

Wir holen Dein Pferd am Samstag, den 28.10. ab und trainieren das Verladen eine Woche lang täglich mit Dir im Rahmen unseres Camps.

Am Ende der Woche geht Dein Pferd ohne Zögern in den Hänger. Du kannst es selbstständig verladen und transportieren.

 

Dein Pferd lässt sich nicht sicher und zuverlässig verladen? Vielleicht geht es nicht mal in die Nähe eines Hängers?

Wer ein Verladeproblem hat, kommt nicht weit - ein Wanderritt mit Freunden, ein Urlaub mit Pferd kommt nicht in Frage. Und im Notfall kannst Du Dein Pferd auch nicht in die Klinik fahren.

Jedes Mal, wenn es ans Verladen geht, fangen Deine Knie an zu zittern? Höchste Zeit, Abhilfe zu schaffen, aber natürlich und gründlich.

 

Wie soll das gehen?

Hilfe von Anfang an! Wir holen Dich zu Hause ab und verladen (mit Garantie!) Dein Pferd in Deinen Hänger oder in ein von uns mitgebrachtes Gespann.

Von Sonntag bis Freitag trainieren wir mit Dir und Deinem Pferd. Dabei steht Roundpenarbeit ebenso auf dem täglichen Trainingsplan, wie die Bodenarbeit mit Halfter und Seil. Täglich verlädst Du Dein Pferd, wir fahren Dein Pferd und Du lernst bei uns Hänger fahren! Natürlich nicht nur vorwärts, sondern auch rangieren und rückwärts fahren!

Und so sieht es nach 1 Woche für Dich aus:

Nie mehr Angst vor dem Verladen! Du schickst Dein Pferd alleine in den Hänger und fährst entspannt mit ihm, wohin Du willst. Zu jeder Tag- und Nachtzeit. Versprochen!

 

Hängervorbereitung auf dem Trailplatz:

 

Wenn Dein Pferd selbstständig über Reifen, Brücke und Wippe geht, mutig durch den Flattervorhang schreitet und seine Füsse in jede Pfütze setzt ist es bereit für das eigentliche Hängertraining.

Horsemanship-Verladetraining: die Stationen

1. Lass Dein Pferd am Hänger schnuppern

2. Schick Dein Pferd durch den Engpass

3. Schick Dein Pferd quer über die Rampe

4. Schick Dein Pferd auf die Rampe

 

5.Schick Dein Pferd in den Hänger

Fahrtraining:

Täglich üben wir mit Dir Hänger fahren, vor allem rückwärts rangieren und einparken. Wenn Du kein eigenes Gespann hast, stellen wir unsere Fahrzeuge und Anhänger zur Verfügung.

 

Abholservice:

Am 28.10. kommen wir zu Dir an den Stall und verladen Dein Pferd. Wenn Du kein eigenes Gespann hast, bringen wir unseres mit und transportieren Dein Pferd ( und auf Wunsch auch Dich) zu unserem Camp nach Neu Drefahl.

Am 4.11. findet der Rücktransport statt.

 

Erfolgsgarantie:

Sollten wir es nicht schaffen, dass Du am Samstag Dein Pferd selbstständig in den Hänger schickst, erhältst Du die Campgebühr vollständig erstattet.

 

Und sonst so?

lecker Essen und Trinken

WG-Leben mit Gleichgesinnten

Ausritte im Landschaftsschutzgebiet (auf Deinem oder einem unserer Pferde)

 

Kosten:

1200.- Camp mit allem Service

 

 

150 € Verladen an Deinem Stall und Transport nach Neu Drefahl