Wie man sich bettet, ...

... so liegt man und bei uns liegst Du auf jeden Fall urgemütlich und entspannt mitten im Wald ohne Hektik und ohne Lärm! Das einzige, was Dich hier weckt ist der Kuckuck oder das zufriedene Schnauben der Pferde.

 

Du wohnst am Hof in einem unser Zimmer - ob "Onkel Toms Hütte", "Mönchszelle" oder "Landschulheim". Dort kannst Du Dich nach einem aufregenden Tag zurückziehen und von Deinem Pferd träumen.

 

Gekocht und gegessen wird gemeinsam in unserer neu gebauten Sammerküche. Morgens gibt es ein reichhaltiges Frühstückbuffet, an dem wir die Wünsche und Ideen für den Tag sammeln und sein Ablauf geplant wird. In der abendlichen Runde bei Bier und Wein und am Lagerfeuer gibt es Gelegenheit für Diskussionen über Pferde, Politik und das Leben...