Paradise open

Intensive Wald-Wiese-Wasser-Camps für alle Freunde des Natural Horsemanship

Manchmal öffnen sich die Pforten zum Paradies...

Eine Woche lang mindestens 6 Stunden tägliche Pferdearbeit! Trailplatz (Brücke, Wippe, Flattervorhang, Hindernisse etc.), Geländeparcours (Wasser, Steine, Sprünge), Baden gehen mit den Pferden, Roundpenarbeit (Freiarbeit auf dem Boden und dem Rücken des Pferdes), unabhängiges Reiten ohne Gebiss und Sattel - alles, was das Horsemanship-Herz begehrt! Einschließlich Überblick über die Szene durch Horsemanship-Filme und Bücher aus unserer Hofbibliothek. Unterkunft in schicken Einzel- und Doppelzimmern hier am Hof, gemeinsames Kochen in unserer neuen Sommerküche, Lagerfeuer, und, und, und...

 

Hier geht es zu den Terminen 2018 -->>

Die Camps werden abwechselnd entweder von Uwe Weinzierl oder von Nadine Holthaus geleitet, beide werden von einer oder zwei Cotrainerinnen unterstützt.

 

Für jedes Camp gilt: Wer kein eigenes Pferd hat, kann auch eines unserer Pferde leihen. Und: Jedes Camp ist auch ein Verkaufspferdecamp. Das bedeutet, Du kannst die Woche auch mit einem unserer Verkaufspferde arbeiten. Entscheidest Du Dich, das Pferd zu kaufen, ist das Camp für Dich kostenlos.

 

Transport: Hast Du Schwierigkeiten mit dem Transport oder dem Verladen Deines Pferdes? Wir können Dir nach Absprache behilflich sein.

 

Anmeldung für alle Camps per mail

Trau-Dich-Camp:

Du träumst schon lange davon endlich mit dem Reiten zu beginnen oder wieder einzusteigen? Hast Du ein Pferd, das Du lange nicht geritten bist? Du glaubst, Du bist zu alt oder zu ängstlich? Dann ist dieses Camp genau das Richtige für Dich! Wir helfen Dir dabei, Deinen Traum endlich wahr werden zu lassen! Entweder mit Deinem Pferd oder einem unserer Pferde schaffst Du den Einstieg zur Pferdearbeit nach Natural Horsemanship. Dieses Camp wird von Constanze und mindestens einem(r) Cotrainer(in) unterstützt. Uwe ist anwesend und lässt sich über die Schulter schauen.