Metavital-Diagnose: Hokuspokus oder neue Behandlungsmethode

Im vorliegenden Film zeigt Dr. Christian Müller Ehrenberg wie er mithilfe des Equine Scanningsystems eine Metavitaldiagnose durchführt.

Während unserer Camps im Oktober besucht uns 1x Woche unsere Tierheilpraktikerin Michaela Wegner. In diesem Rahmen bietet sie den interessierten PferdebesitzerInneni die Metavitaldiagnose und -therapie an. Die Behandlung dauert ca. 1,5 h. Nicht nur die Camppferde können gecheckt werden, wir machen auch Termine für Pferde, die nur für diese Behandlung zu uns kommen.

Weitere Infos und Anmeldung direkt bei Michaela Wegner

anmelden: michaela.wegner@tierheilkunde-sh.de oder 0171-3287972 

 

Ursachen finden statt Symptome behandeln

Immer häufiger stellen sich in der heutigen Zeit Pferdebesitzer folgende Fragen: Woher genau kommt das Sommerekzem/ der Hufreheschub meines Ponies? Warum geht mein Pferd trotz gründlicher Untersuchungen durch Tierärzte/ Kliniken/ Heilpraktiker etc. unklar lahm? Warum ist mein Pferd plötzlich Verhaltensgestört, leidet z. B. unter headshaking? Wie kann ich den ganzen

Stoffwechselerkrankungen vorbeugen? Ich habe das Gefühl, mein Pferd hat eine immer wiederkehrende Infektion mit Fieber, die Blutuntersuchungen sind jedoch alle in Ordnung…

 

METAVITAL® HORSE

Zellen, Gewebe und Organe haben eine ganz individuelle Frequenz. Sie senden diese aus und empfangen Schwingungen anderer Zellen.

Ist die Kommunikation gestört, kann Krankheit entstehen. Symptome sind die Folge dieses gestörten Informations-Prozesses.

Wie ein Orchester, das nicht mehr harmonisch zusammenspielt!

Ziel ist es, eine Wiederherstellung der verlorengegangenen Ordnung zu erreichen.

Optimale Fütterung, Bewegung, eine belastungsarme Umgebung und die MNLSSysteme von METAVITAL® helfen dem Organismus, den eigenen Klang wieder einzuüben.

 

Vorteile für das Pferd

Nicht-invasive Messmethode (Detektoren werden am Kopf bzw. Rumpf angebracht)

Schnelle und präzise Messung Vitalitätssteigernde, bio-stimulierende Wirkung

 

Diagnostik/ Therapie

Anhand der virtuellen Organbilder und der umfassenden Datenbank kann der

Therapeut die Resultate sofort auswerten und direkt mit Ihnen besprechen.

Ein individueller Therapieplan kann sofort erstellt werden.

 

Ich möchte Ihnen die Möglichkeit geben, das System kennen zu lernen und möglichst viel Aufklärung für die Erkrankung zu schaffen, sowie eine gezielte Therapie einzuleiten.

 

Michaela Wegner – Tierheilpraktikerin