Tagesbesucher sind willkommen!

Ein Besuch eines Ehepaares aus Münster hat uns darauf gebracht: Die Sauerländer sind drei Tage um unseren Hof geschlichen, bevor sie sich reingetraut haben um uns dann begeistert bei der Arbeit mit den Pferden zuzusehen. Sie kannten Uwe aus dem Fernsehen und wollten nicht stören. Wir hätten uns denken können, dass so viel Prominenz abschrecken kann, daher jetzt mal ganz offiziell die Einladung: Tagesbesucher sind willkommen!

Bei vorheriger telefonischer Anmeldung oder auch per Mail, kannst Du uns in den Campzeiten (Termine siehe Homepage) besuchen und über die Schulter schauen. Du erlebst Roundpen- Arbeit, die Arbeit auf dem neuen Trailplatz und das Reiten auf dem 50x50m Reitplatz.

Den ganzen Tag gibt es Kaffee und Tee, sowie in der Pause ein herzhaftes Mittagessen.

Du kannst ab 10 Uhr kommen und bis 18.00 Uhr bleiben. Und das alles zum Tagespreis von 50 €. Bring warme Kleidung mit und vergiss nicht Deinen Besuch anzukündigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ulla Kimmig (Donnerstag, 14 September 2017 10:55)

    Hm, so ganz verständlich ist die Einladung nicht... Ist man als Tagesbesucher willkommen, wenn man unverhofft vorbeischaut oder ist man nur willkommen, wenn man sich a. telefonisch anmeldete oder b. eine email geschrieben hat auf deren Antwort man warten sollte, und, wenn eines von beiden erfolgreich war, 50€ bezahlt? Heißt "willkommen" Bezahlung oder habe ich alles falsch verstanden und man wird herzlich, frei von Verpflichtungen begrüßt? Na denn, erstmal viel Erfolg an die Prominenz! Beste Grüße aus Hamburg, Ulla

  • #2

    Tina mit Tinker (Donnerstag, 14 September 2017 12:42)

    Liebes Weinzierl-Team,

    das ist eine klasse Idee!
    Weil ich derzeit noch überlege, ob ich ein Camp mit oder ohne eigenem Jung-Tinker besuche, bzw. nicht sicher bin, ob ich noch bis 2018 warte, ist das eine sehr gute Möglichkeit, Euch über die Schulter zu schauen und danach besser entscheiden zu können!

    Und dass es für so eine Möglichkeit klar umrissene Konditionen gibt, finde ich auch gut.

    Ich freue mich auf Euch,
    Tina

  • #3

    Uwe Weinzierl (Freitag, 15 September 2017 08:09)

    Hallo Ulla, man kann immer spontan bei uns reinschauen, aber es kann halt sein, dass wir unterwegs sind oder keinen Unterricht machen. Für spontane Gäste können wir auch keine Essensversorgung anbieten, daher gilt: Wer einen schönen Tag mit Horsemanship- Begeisterten verbringen möchte, meldet sich am besten per Telefon oder Mail an. Der Tagesbesuchspreis in Höhe von 50 € kann bar vor Ort entrichtet werden. Liebe Grüße Uwe